HOFLADENSORTIMENT

NEUIGKEITEN:

Neue Lieferung von Dauerwürsten und Wurstdosen aus Fleisch von eigenen Tieren.

 

VOM KLOSTERHOF NEUBURG

  • Geräucherte Klosterhofforellen
  • Frische Klosterhofforellen Freitag ab 16:00 Uhr. Bitte bis Freitag 18:00 Uhr unter 06221/6578959 bestellen.
  • Apfelsaft von den eigenen Streuobstwiesen
  • Käse aus der eigenen Milch, hergestellt von der Käsemanufaktur Müller in Hockenheim
  • Würste und Dosenwurst aus Fleisch von eigenen Kälbern und Rindern, hergestellt von der Metzgerei Unger in Kleingemünd
  • Bier von der Brauerei zum Klosterhof
  • Konfitüren, Gelees, Likör aus Klosterhof Obst hergestellt vom Wilhelmsfelder Mushof
  • Schnaps aus Klosterhof Obst hergestellt von der Brennerei Hubach
  • Honig von Bienen, deren Stöcke sich auf dem Klosterhof-Gelände befinden, von der Imkerei Hartmann

 

VON UNSEREN REGIONALEN PARTNERN

  • Honig aus der Region von der Imkerei Hagemeier
  • Konfitüren, Gelees, Chutneys und Pickles vom Wilhelmsfelder Mushof
  • Müsli von Kornacker aus Neunkirchen

 

  • Ziegenkäse vom Ziegenkäsehof in Nussloch
  • Molkereiprodukte von der Molkerei Hüttenthal

 

  • Tee von der Erzabtei St. Martin zu Beuron
  • Gebäck vom Hofladen Berres in Walldürn
  • Kaffee vom Partnerschaftskaffee Heidelberg

 

  • Eis von der Bioeismanufaktur Heidelberg

 

  • Gemüse von der Gärtnerei Lenz in Handschuhsheim
  • Feinkost von Oliven Eilers auf dem Dilsberg
  • Nudeln vom Hofladen Berres in Walldürn

 

  • Essig und Senf von der Essigmanufaktur Kaltenthaler aus Herrnsheim
  • Pesto und Gewürzmischungen von der Wonnegauer Ölmühle in Worms
  • Olivenöle von Zait aus Grünstadt

 

  • Wein von den Weingütern:
  • Seeger in Leimen
  • Müller in Leimen
  • Clauer in Heidelberg
  • Bauer in Heidelberg
  • Winter in Heidelberg
  • Liköre von der Edelbrandwein-Brennerei Futterer aus Schwetzingen
  • Schnaps vom Weingut Bauer-Winzerhof Dachsbuckel
  • Likör von der Abtei St. Hildegard in Rüdesheim am Rhein

KLOSTERHOF NEUBURG
GMBH & CO KG

STIFTWEG 4
69118 HEIDELBERG

Hofladen

Tel: 06221-657 89 59

Verwaltung

Tel: 06221-502 84-62
Fax: 06221-502 84-63